Standardbild

Ronja

Ruth Weinberg

Ruth Weinberg, Gedenkstein April 2021

Ruth Weinberg *29.04.1938 in Dinslaken Ruth Weinberg lebte mit ihren Eltern Samuel und Mirjam in der Karlstraße 5. Sie wurde am 8. Dezember 1941 von Fulda nach Riga deportiert. Im November 1943 wurde sie nach Auschwitz gebracht und höchstwahrscheinlich bei…

Heinrich Wetzlar

Heinrich Wetzlar, Gedenkstein April 2021

Heinrich Wetzlar *29.04.1864 in Fulda Heinrich Wetzlar verließ Fulda gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Er lebte mit seiner Familie in Frankfurt, von wo er am 1. September 1942 nach Theresienstadt deportiert wurde. Dort wurde Heinrich Wetzlar am 4. Februar 1943…

Bertha Wiesenberg

Bertha Wiesenberg, geb. Levi, Gedenkstein April 2021

Bertha Wiesenberg, geb. Levi *26.04.1875 Bertha Wiesenberg lebte seit 1905 in der Nikolausstraße 3 in Fulda. Sie war mit Moritz verheiratet und ihre vier Kinder wurden in Fulda geboren. Am 5. September 1942 erfolgte ihre Deportation von Fulda nach Theresienstadt,…

Justin Weinberg

Justin Weinberg, Gedenkstein April 2021

Justin Weinberg *13.04.1933 in Wüstensachsen Justin Weinberg lebte mit seinen Eltern Jakob und Lina in der Johannisstraße 14. Am 8. Dezember 1941 wurde er von Fulda nach Riga deportiert, wo er im März 1942 ermordet wurde. Wir als Projekt Gruppe…

Babette Wahlhaus

Babette Wahlhaus, geb. Sonder, Gedenkstein April 2021

Babette Wahlhaus, geb. Sonder *10.04.1900 in Mainstockheim Babette Wahlhaus war mit Joseph verheiratet und lebte in der Johannisstraße 14. Am 31. Mai 1942 wurde sie von Fulda nach Sobibor deportiert, wo sie bei ihrer Ankunft am 3. Juni 1942 ermordet…

Samuel Weinberg

Samuel Weinberg, Gedenkstein April 2021

Samuel Weinberg *08.04.1906 Samuel Weinberg lebte mit seiner Frau Mirjam und seiner Tochter Ruth in der Karlstraße 5. Er wurde am 8. Dezember 1941 von Fulda nach Riga deportiert und dort am 3. März 1942 ermordet. Wir als Projekt Gruppe…

Abraham Sonn

Abraham Sonn, Lehrer in der Jüdischen Gemeinde Fulda | Abraham Sonn, worked as a teacher for the Jewish community of Fulda

Abraham Sonn *23.03.1873 in Mainstockheim Abraham Sonn lebte mit Frau und Kindern in der Heinrichstraße 48. Er war bei der Jüdischen Gemeinde Fulda von 1919 bis zu seinem Ruhestand 1935 als Lehrer tätig. Am 5. September wurde Abraham Sonn von…

Eduard Sonder

Eduard Sonder, Gedenkstein März 2021

Eduard Sonder * 23.03.1868 in Mainstockheim Im August 1938 von Mainstockheim kommend, lebte der Witwer zunächst in der Mittelstraße 38. Am 5. September 1942 wurde er von Fulda nach Theresienstadt deportiert. Von dort am 29. September 1942 ins Vernichtungslager Treblinka…

Karola Tockus

Karola Tockus, Gedenkstein März 2021

Karola Tockus *18.03.1934 in Fulda Karola lebte mit ihrer Familie in der Mittelstrasse 32. Sie ist sieben Jahre alt, als sie von Fulda nach Riga deportiert wurde. Nach zwei Jahren im Ghetto erfolgte die Deportation nach Auschwitz, wo sie ermordet…

Dorothea Stiefel

Dorothea Stiefel geb. Hoexter, Gedenkstein März 2021

Dorothea Stiefel, geb. Hoexter *09.03.1865 in Gmünden Als junge Witwe mit drei Kindern kam Doro Stiefel Ende des 19. Jahrhunderts nach Fulda und lebte in der Rhönstrasse 10. Am 7. September 1942 erfolgte ihre Deportation von Fulda nach Theresienstadt. Dort…

error: Inhalte unterliegen dem Copyright und sind kopiergeschützt!