Monat April 2021

Sally Löwenberg (links hinten) mit seiner Familie | Sally Loewenberg (left back) with his family

Fritz Löwenberg

Fritz Löwenberg *30.04.1934 in Schenklengsfeld Fritz Löwenberg*30.4.1934 in Schenklengsfeld Fritz Löwenberg kam im Juni 1938 nach Fulda und lebte mit seinen Eltern und drei Geschwistern in der Mittelstraße 25. Am 8. Dezember 1941 wurde er von Fulda nach Riga deportiert.…

mehr lesen
Sally Löwenberg (links hinten) mit seiner Familie | Sally Loewenberg (left back) with his family

Kurt Löwenberg

Kurt Löwenberg *30.04.1934 in Schenklengsfeld Kurt Löwenberg kam im Juni 1938 nach Fulda und lebte mit seinen Eltern und drei Geschwistern in der Mittelstraße 25. Am 8. Dezember 1941 wurde er von Fulda nach Riga deportiert. Von dort im November…

mehr lesen
Heinz Karpfenteich, Gedenkstein April 2021

Heinz Karpf

Heinz Karpf *30.04.1915 in Fulda Heinz Karpf lebte mit seiner Familie im Sack 8 in Fulda, als er in die Niederlande auswanderte. 1942 wohnte er zusammen mit seinen Eltern und seinen drei Geschwistern in Zwolle. Heinz Karpf wurde am 25.…

mehr lesen
Ruth Weinberg, Gedenkstein April 2021

Ruth Weinberg

Ruth Weinberg *29.04.1938 in Dinslaken Ruth Weinberg lebte mit ihren Eltern Samuel und Mirjam in der Karlstraße 5. Sie wurde am 8. Dezember 1941 von Fulda nach Riga deportiert. Im November 1943 wurde sie nach Auschwitz gebracht und höchstwahrscheinlich bei…

mehr lesen
Heinrich Wetzlar, Gedenkstein April 2021

Heinrich Wetzlar

Heinrich Wetzlar *29.04.1864 in Fulda Heinrich Wetzlar verließ Fulda gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Er lebte mit seiner Familie in Frankfurt, von wo er am 1. September 1942 nach Theresienstadt deportiert wurde. Dort wurde Heinrich Wetzlar am 4. Februar 1943…

mehr lesen
Sara Hess, geb Rothschild, Gedenkstein April 2021

Sara Hess

Sara Hess, geb. Rothschild *29.04.1865 in Niederaula Sara Hess war die 2. Frau von Josef Hess aus Hintersteinau. 1905 zog die Familie nach Fulda und lebte am Abtstor 2. Sara Hess wurde am 8. Dezember 1941 von Fulda nach Riga…

mehr lesen
Salomon Ansbacher, Gedenkstein April 2021

Salomon Ansbacher

Salomon Ansbacher *28.04.1872 in Würzburg Um 1900 kam Salomon Ansbacher nach Fulda und heiratete Therese Birkenruth. Die Familie lebte in der Heinrichstraße 14 und Salomon war Mitglied des Synagogenchors. Am 5. September 1942 wurde er von Fulda nach Theresienstadt deportiert…

mehr lesen
Bertha Wiesenberg, geb. Levi, Gedenkstein April 2021

Bertha Wiesenberg

Bertha Wiesenberg, geb. Levi *26.04.1875 Bertha Wiesenberg lebte seit 1905 in der Nikolausstraße 3 in Fulda. Sie war mit Moritz verheiratet und ihre vier Kinder wurden in Fulda geboren. Am 5. September 1942 erfolgte ihre Deportation von Fulda nach Theresienstadt,…

mehr lesen
error: Inhalte unterliegen dem Copyright und sind kopiergeschützt!